Jugendferienprogramm der Stadt Lorch zu Gast im Reitverein Lorch!

 

Am Freitag, den 15.08.2022 war das Jugendferienprogramm der Stadt Lorch zu Gast bei uns auf der Anlage des Reitverein Lorch. Insgesamt 15 Kindern konnte durch unsere Reitlehrerin Silvia Luckert ein Einblick in die Welt der Pferde geben. Als erstes wurden den Kindern die Pferde vorgestellt, deren Verhalten und Bedürfnisse erklärt und anschließend erfolgte in kleinen Gruppen eine ausgiebige Putz-Session.

 

Dann gab es das, wofür alle gekommen waren – die Reiteinheit in der Halle!

 

Aber es geht ja nicht nur ums Reiten, deswegen gab es auch ein Training zu dem Thema: „wie führe ich ein Pferd sicher“. Damit der Spaß nicht zu kurz kam, wurde im Anschluss ein Staffellauf absolviert, bei welchem die Teilnehmer das erlernte Wissen über Pferde in Kombination mit der eigenen Geschicklichkeit punkten konnten.

 

Das gemeinsame Grillen mit anschließender Siegerehrung des Staffellaufs waren der Abschluss des Tages.

 

Vielen Dank an alle Helfer, denn ohne diese können solche tollen Veranstaltungen nicht stattfinden!

 


Silvia Luckert weiter auf Erfolgskurs!

Vergangenen Donnerstag war unsere Reitlehrerin Silvia Luckert wieder mit ihrem Wallach „Quel Filou“ auf einem Turnier unterwegs.

 

Auf dem Reitturnier in Jagstzell trotzen die beiden den sommerlichen Temperaturen und gingen in einer Dressurreiterprüfung der Kl. L an den Start. Hier konnten sich die beiden mit einer Wertnote von 6,5 auf dem 5. Rang platzieren.

 

Wir gratulieren unseren Reitern und wünschen allen noch viel Erfolg in der Saison


Silvia Luckert und Quel Filou 3. Platz bei Kreismeisterschaft!

Auch unsere Reitlehrerin Silvia Luckert war fleißig, sie startete am Wochenende mit ihrem Wallach „Quel Filou“ bei dem Dressurturnier in Schwäbisch Gmünd.

 

Hier konnte sie sich in der Dressurprüfung Kl. L* auf Trense bereits mit einer Wertnote von 6,6 den 6. Rang sichern.

Besser lief es in der Dressurprüfung Kl. L* auf Kandare, hier konnten sich die beiden mit einer Wertnote von 6,8 auf dem 4. Rang platzieren.

Insgesamt sammelten Silvia und Filou so gut Punkte, dass die beiden in der Kreismeisterschaft der L-Tour auf dem Bronzerang platziert wurden.

 

Wir gratulieren unseren Reitern und wünschen allen noch viel Erfolg in der Saison!


Reiterjugend des Reitverein Lorchs trifft sich zu Reiter-Rallye!

Am 17. Juli traf sich die Lorcher Reiterjugend im Reitverein Lorch zur 1. Reiterrallye.

 

Bereits um 9 Uhr morgens ging es mit den beiden Schulponys Clausi und Mali bei angenehm kühlen Temperaturen in den Wald. Hier wurde das Wissen der Jugend in einer Quizz-Runde geprüft. Auf dem Heimweg wurde gemeinsam Spitzwegerich-Pflanzen umgetopft, sodass jedes Kind ein Andenken an die Rallye behalten konnte.

 

Nach dem anstrengenden Ausflug wurden bei Ankunft im Stall selbstverständlich zuerst die Ponys versorgt, bevor es an einen Geschicklichkeits-Parcours der Reiter ging.

Zum Glück bewies sich der Ehemann unserer Jugendwartin als talentierter Grill-Meister, welcher unter einstimmigem Lob der Kinder diesen ein großartiges Essen zubereitete.

 

Bei dem anschließenden Zusammen-Sitzen wurde beschlossen: Das muss wiederholt werden!

 

Mit diesem Ergebnis üben die Kinder nun fleißig weiter, um die nächste Rallye zum gleichen tollen Erlebnis zu machen.

 


Erneute Dressur-Platzierung für Julia Lieske und Donna Perra!

Bei dem Vielseitigkeitsturnier im badischen Ihringen ging Julia Lieske erneut mit der kleinen Stute „Donna Perra" an den Start.

 

hier konnten sich die beiden in der Dressurprüfung der Kl. A** mit einer Wertnote von 6,8 den 8. Platz sichern.

 

Eine Stange im anschließenden Springen verhinderte hier eine Platzierung knapp - 1. Reserveplatz für die beiden.

 

Die tolle Ausgangslage in der Vielseitigkeitsprüfung von Rang 3 konnten die beiden leider nicht halten, da die Reiterin aufgrund eines Sturzes von Youngster Horka vorzeitig vom Turnier abgereist war.

 

Wir gratulieren unseren Reitern und wünschen allen noch viel Erfolg in der Saison!


Julia Lieske und Acierant erfolgreich in Italien!

Bereits Anfang Juli war unsere Vielseitigkeitsreiterin Julia Lieske mit ihrem „Acierant“ in Italien auf einem internationalen Vielseitigkeitsturnier unterwegs gewesen.

In einer CCI3*-S, also einer internationalen Vielseitigkeit auf M Niveau, konnte sich Julia erneut eine Top-Platzierung sicher.

 

Am Schluss verpassen Julia und Acierant nur knapp das Treppchen und rangierten sich somit auf Platz 4 ein.

 

Wir gratulieren unseren Reitern und wünschen allen noch viel Erfolg in der Saison!

 


Lorcher Reiter auf dem Reitturnier in Schwäbisch Hall

 

Am Wochenende waren wieder einige Reiter vom Lorcher Reitverein auf Turnieren unterwegs.

 

 

Julia Lieske konnte sich hierbei auf dem Reitturnier in Schwäbisch Hall mit ihrem „Acierant“ in Springprüfungen platzieren.

 

 

In einer Stil-Springprüfung der Kl. L konnte sie sich trotz eines Abwurfes den 5. Platz sichern.

 

 

Besser lief es in einer Springprüfung der Kl. L mit steigenden Anforderungen, hier legten die beiden eine schnelle fehlerfreie Runde hin, was am Schluss Platz 4 bedeutete.

 

Wir gratulieren unseren Reitern und wünschen allen noch viel Erfolg in der Saison!


Die Lorch Open I - ein voller Erfolg!

Am Samstag, den 18. Juni 2022 fand im Reitverein Lorch bereits zum 3. Mal ein Westernreitturnier - die Lorch Open I - statt!

 

Trotz der sommerlichen Temperaturen konnten sich viele Reiter und noch mehr Zuschauer auf der Reitanlage im Goldwasen zusammenfinden,um besten Western-Sport zu genießen!

Umso erfreulicher ist es für uns als Verein, dass wir auch Turnierreiter in der Disziplin Western in unserem Portfolio aufweisen können.

 

Anfang machte die kleinste Teilnehmerin des Turniers, die kleine Melina Witte konnte sich mit ihrem Pony "Lilo" im Führzügelwettbewerb den Sieg sichern. Als Ponyführer und Unterstützung hatte sie Carina Mogendorf an ihrer Seite.

 

Carina Mogendorf selbst ging mit der Quarter-Stute "Miz Hangten Shinette" an den Start.

Zusammen konnten sich die beiden souverän den Sieg im Einsteiger Trail sichern. Auch in der Einsteiger Ranch Riding lieferten die beiden ab und konnten sich so auf dem 2. Rang platzieren.

In der Einsteiger Horsemanship gab es zusätzlich noch Platz 4 und in der Einsteiger Showmanship noch Platz 7 dazu.

 

Laura Mogendorf sattelte die Quarter-Stute "Otoes Fancy Olena" und ging auch in der Einsteiger-Tour an den Start. Im Einsteiger Trail belegte sie Platz 9, in der Einsteiger Horsemanship Platz 7 und in der Einsteiger Ranch Riding ebenfalls Platz 7.

 

Lynn Bay war mit ihrem "Golden Jack on Ice" nach Lorch angereist und zeigte ihr Können. Im Einsteiger Trail konnte sie sich den 5. Platz sicher und in der Open Ranch Riding den 2. Platz. Am besten lief es in der Jugend Reinig, diese konnte Lynn mit ihrem "Jack" souverän gewinnen!

 

 

Wir möchten uns noch einmal bei allen Zuschauern, Helfern und den Sponsoren bedanken, nur so können solche Turniere veranstaltet werden und zum Erfolg führen!

 


Julia Lieske mit Traumnoten in Altensteig!

Für unsere Vielseitigkeitsreiterin Julia Lieske war das Geländeturnier in Altensteig ein voller Erfolg.

 

Den Anfang  machte der 5-jährige "Horka" der in seiner ersten Geländepferde-Prüfung der Kl. A an den Start ging. Hier konnten sich die beiden mit einer guten Wertnote von 8,0 auf Anhieb den 7. Platz sicher.

 

Weiter ging es mit dem Stil-Geländeritt der Kl. A, in welchem Julia die kleine Stute "Donna Perra" gesattelt hatte. Hier vergaben die Richte die sehr gute Note von 9,0, was den Sieg dieser Prüfung bedeutete.

 

Und auch für Julia mit "Acierant" gab es von den Richtern ein glattes "sehr gut" - Wertnote 9,0 - und somit der zweite Platz im Stil-Geländeritt der Kl. L.

 

Wir gratulieren unseren Reitern und wünschen allen noch viel Erfolg in der Saison!

 

 


Safe-the-date Westernreitturnier am 18.06.2022 im Reitverein Lorch!


Westernturnier Lorch Open I steht vor der Tür!

Nach den riesen Erfolgen der letzten Jahre ist der Reitverein Lorch auch 2022 wieder Veranstalter eines Western-Turniers!

 

Dieses wird am 18. Juni 2022 auf der Anlage im Goldwasen stattfinden.

 

Nennungen sind direkt an Wolfgang Albrecht von QH-Service zu senden, alle Informationen sind aber auch in der Ausschreibung und dem Nennformular zu entnehmen.

 

Ihr könnt auch direkt Online Nennen, hierfür einfach dem --> LINK FOLGEN

 

Für euer leibliches Wohl wird bestens gesorgt!

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Nennungen und einen wunderschönen Tag!

 

 

Download
Ausschreibung Lorch Open I
202205_Ausschreibung_Lorch_OpenI_V1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.5 KB
Download
Nennformular Lorch Open I
202205_Nennformular_Lorch_OpenI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 591.3 KB

Ihr könnt auch direkt Online Nennen, hierfür einfach dem --> LINK FOLGEN



Arbeitsdienst am 11.06.2022 zur Vorbereitung auf das Westernturnier

Am 11. Juni findet ein Arbeitsdienst zur Pflege der Anlage und zur Vorbereitung auf das Westernturnier statt.  

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und viele helfende Hände :) 


Lorcher Turnierreiter erfolgreich beim Reitturnier in Welzheim!

Am vergangenen Wochenende fand im Reitverein Welzheim ein Reitturnier statt.

Auch hier ging unsere Vielseitigkeitsreiterin Julia Lieske mit Ihren Pferden an den Start.

 

Mit den beiden Stuten „Donna Perra“ und „Bonita“ trat Julia in einer Dressurprüfung der Kl. A** an.

Mit „Donna Perra“ konnte sich hier mit einer Wertnote von 6,5 den 7. Rang sichern, mit „Bonita“ platzierte sich mit der Note 6,4 auf Rang 9.

 

In einer Springpferdeprüfung der Kl. A** stellte Julia Ihr Nachwuchspferd „Horka“ vor und belegte mit ihm den zweiten Rang.

Wir gratulieren allen Reitern herzlich zu den großartigen Platzierungen und wünschen weiterhin viel Erfolg in der laufenden Saison!

 


Julia Lieske und "Donna Perra" wieder unterwegs!

 Unsere Vielseitigkeitsreiterin Julia Lieske konnte am Wochenende wieder tolle Erfolge mit der kleinen Stute „Donna Perra“ feiern!

Bereits am Mittwoch waren die beiden zum Jungpferde-Turnier nach Marbach zum Haupt- und Landesgestüt angereist, um hier in einem neuen Prüfungsformat an den Start zu gehen.
In der hier ausgeschriebenen Jungpferde-Geländeprüfung für 6-8-jährige Pferde wird die Eignung und das Potenzial der Pferde mit Hinblick auf den Vielseitigkeitssport bewertet.

Mit einer beinahe sehr guten Note von 8,7 konnten sich Julia und „Donna Perra“ hier den zweiten Rang sichern.

 

 

Weiter ging es für die beiden auf dem Dressurturnier in Burgberg. Hier stand eine Dressurprüfung der Kl. A* an, welche sie mit einer Wertnote von 6,7 und dem 6. Platz abschlossen.

 


Arbeitsdienst am 07. Mai im Reitverein

Am 07. Mai findet ein Arbeitsdienst zum Pflege der Anlage statt.

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und viele helfende Hände :)


Lorcher Turnierreiter hocherfolgreich am Wochenende!

Wenn es läuft, dann läuft es richtig!

Drei Starts auf drei verschiedenen Turnieren und drei tolle Platzierungen heißt das für unsere Lorcher Reiter!

Den Anfang machte unsere Vielseitigkeitsreiterin Julia Lieske, die mit der kleinen Stute "Donna Perra" auf dem Dressurturnier in Rindelbach an den Start ging.

 

Hier konnte sie sich in der Dressurprüfung der Kl. A souverän den Sieg mit einer Wertnote von 7,6 sichern!

 

Auch unsere Reitlehrerin Silvia Luckert hatte Grund zum Strahlen.

 

Sie konnte Ihren Wallach "Quel Filou" auf dem Turnier in Kernen-Rommelshausen mit der Wertnote 6,8 auf dem zweiten Platz in einer Dressurreiterprüfung der Kl. L rangieren.

Komplettiert wurde das Wochenende durch das Vielseitigkeitsturnier in Nußdorf, auf welchem Julia Lieske die Stute "Donna Perra" in einem Stil-Geländeritt der Kl. A vorstellte.

 

Aufgrund des anhaltenden Regens entschied sich Julia für eine ruhige Runde, daher konnten die beiden sich trotz einer hervoragenden Grundnote von 8,7 nach Abzug der Zeitfehler noch auf dem 10. Rang Platzieren.

 

 

 

Wir gratulieren allen Reitern herzlich zu den tollen Platzierungen und wünschen weiterhin viel Erfolg in der laufenden Saison!


Freie Plätze bei "Biomechanisches Reiten" mit Angelika Peirick


Erfolgreiche Mitgliederhauptversammlung und Jugendhauptversammlung

 

Am vergangenen Freitag, den 01.04.2022 fand sowohl die Mitgliederhauptversammlung als auch die Jugendhauptversammlung im Reitverein Lorch am Goldwasen statt.

 

Die Jugendhauptversammlung diente diesmal neben den offiziellen Themen wie Verabschiedung der Jugendsatzung und Wahl der Jugendvertretung und stellvertretenden Jugendvertretung, vor allem der Neuwahl der neuen Jugendvertretung Jacqueline Schmelzer.

 

Diese wurde einstimmig von der Reiterjugend als Vertreter in der Vorstandschaft gewählt.

 

 

Weiter ging es abends mit der Mitgliederhauptversammlung.

Nach einer Begrüßung der Mitglieder durch unseren Vorstand Bernd Mogendorf folgte der detaillierte Jahresbericht vorgestellt durch unsere Kassenwartin Jacqueline Schmelzer.

 

Anschließend wurde der Kassenprüfbericht durch die Kassenprüfer vorgestellt sowie die Vorstandschaft entlastet.

 

Es folgte der Bericht der Jugend wiederum vorgestellt durch Jacqueline Schmelzer, diesmal in der Position der Jugendvertretung.

 

Im Anschluss wurden Ehrungen ausgesprochen, wobei unseren beiden Reitlehrerinnen Silvia Luckert und Marianne Späh (Ponyhof Späh) für Ihre Leistungen herzlichst gedankt wurde.

 

Weiterhin wurden mehrere Mitglieder für Ihre jahrelange Unterstützung und Mitgliedschaft durch den Vorstand geehrt.

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitgliedern für die Teilnahme und die Unterstützung und hoffen auf eine erfolgreiche weitere gemeinsame Zeit!

 


Zeit mit unserem Shetty Claus <3

Unsere pferdeerfahrenen Mitglieder haben an den Wochenenden (Samstag oder Sonntag) nun die Möglichkeit mit ihren Kindern einige Stunden mit unserem Shetty Claus zu verbringen.

 

Ihr könnt auch gerne ein pferdebegeistertes Kind aus Eurem Bekanntenkreis mitbringen. Damit es für Claus aber nicht zu viel wird, wollen wir, dass es nicht mehr als 3 Kinder sind.

Zu beachten ist auf jeden Fall das Unfallrisiko.

 

Deshalb gilt es, die kleinen Reiter und Reiterinnen im Auge zu behalten und die unerfahrenen Teilnehmer in den richtigen Umgang mit Pferden einzuweisen.

 

Da Claus sehr klein ist, gibt es eine Gewichtsbegrenzung der Reiter, die 35 kg beträgt.

 

Die Kinder können Euch dabei helfen Claus zu versorgen, dazu gehören das Misten und Stopfen der Heunetze sowie das Putzen und anschließende Reiten auf ihm.

 

Wir haben einen Online-Kalender, in dem Ihr Euch eintragen könnt und somit den Termin reserviert, an dem ihr kommen möchtet.

 

Um den Verein bei der Haltung der Pferde zu unterstützen, fällt ein Unkostenbeitrag an.

Für ein Kind sind es 15,00 €. Zwei bis drei Kinder 20,00 €.

Der Betrag ist bei Buchungsbestätigung an den Verein zu überweisen.

 

 

 

Ansprechpartner sind:

Martina Abt (unsere Shetty Mama 👩🏻‍🦱)

Jacqueline Schmelzer

Silvia Luckert

Download
Unser Shetty Claus
Unser Shetty Claus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.3 KB


Neue Unterstützung für unser Turnier!

Wir haben die Seite "Unsere Partner" aktualisiert und freuen uns dieses Jahr tolle neue Ehrenpreise auf unseren Turnieren anbieten zu können!

 

Hier geht es zu unseren Partnern:

 

 



Mitgliederhauptversammlung am 01. April 2022

Liebe Vereinsmitglieder,

 

der Reitverein Lorch lädt herzlich zur Mitgliederversammlung am Freitag den 01.04.2022 in der Reithalle am Goldwasen ein.

 

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

 

1.            Begrüßung

2.            Detaillierter Geschäftsbericht

3.            Kassenprüfungsbericht

4.            Bericht der Jugendleitung

5.            Entlastung der Vorstandschaft

6.            Neuwahlen Kassenprüfer

7.            Ehrungen

8.            Anträge

9.            Verschiedenes und allgemeine Aussprache

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und auf eure Mitarbeit,

euer Reitverein Lorch

 

Anträge, die in der Mitgliederversammlung behandelt werden sollen sind nach §12 A) Ziffer 2 der Satzung des Reitverein Lorchs e.V. schriftlich zu stellen und zu begründen.

 

WICHTIG: Coronabedingt müssen wir die Mitgliederversammlung anders wie gewohnt abhalten. 

Das bedeutet, die Versammlung findet gemäß den Abstandsregelungen in der Reithalle auf vorbereiteten Sitzplätzen statt. 

Bitte an einen Mund-und Nasenschutz denken! 

Das detaillierte Hygienekonzept ist hier bereitgestellt und zwingend zu beachten!

 

Download
Hygienekonzept JHV RV Lorch
Hygienekonzept_JHV_RV Lorch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.4 KB

Saisonauftakt für Julia Lieske und "Acierant" in Altensteig!

Zum Saisonauftakt ging unsere Vielseitigkeitsreiterin Julia Lieske beim JuRaKo-Turnier in Altensteig an den Start.

 

Hier konnte sie sich mit ihrem "Acierant" in einem Stil-Geländeritt der Kl. L mit einer Wertnote von 8,5 auf dem  2. Rang platzieren.

 

Wir gratulieren zu den Erfolgen und wünschen weiterhin viel Glück in der Saison!


Arbeitsdienst am 05. März im Reitverein

Am 05. März findet ein Arbeitsdiens zum Pflege der Anlage nach dem Winter statt.

 

Alle Aufgaben findet ihr in der nachstehenden Tabelle.

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und viele helfende Hände :)


Stangenlehrgang am 26./27. März bei Dani Wohlketzetter

Download
Stangenlehrgang Dani Wohlketzetter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 791.3 KB

Herzlich Willkommen Clausi!

Zum Jahresanfang ist ein neuer Bewohner im Reitverein Lorch eingezogen: Clausi!

Clausi wird uns nach seiner Eingewöhnug mit den ganz kleinen Bambinis unterstützen.

Und dafür hat er mit seinen 105cm Widerristhöhe auch die perfekte Größe!

 

Wir freuen uns schon, Clausi gemeinsam mit unseren anderen Schulpfeden Mali, Vinia und Nice in Action zu sehen :)


Weitere News und Turnierergebnisse der letzten Jahre fndet Ihr im Archiv und im Turniertelegramm